FANDOM


Arna†
Arna profile bec
Geschlecht Feminin weiblich
Art Elephas maximus
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort Thailand
Geburtsjahr 1958
ASMP-Nummer 67
Sterbeort Western Plains Zoo, Dubbo
Todestag 14.09.2012

Arna† ist eine Asiatische Elefantenkuh, die 1958 wild geboren wurde. Arna† kam zum Perry Brothers Circus. Dieser wurde 1993 an den Stardust Circus verkauft.

Am 14.01.2008 wurden Arna† und Gigi† an den Western Plains Zoo vom Stardust Circus übergeben. Arna† hatte ihren Pfleger auf der Yamba Showground an der Nordküste zerquetscht. Der Obduktionsbericht zeigte, dass Roy Williams an einem gebrochenen Rücken und einer geplatzten Aorta starb. Das Ergebnis eines "schweren dumpfen Traumata". Die Todesursache war ein Unfall, der sich nie ganz aufklären lässt.

Weil es eine Zeit dauert, eine Beziehung mit einem Elefanten zu aufzubauen, gaben Tierpfleger Arna† die Zeit und ließen sie wissen, dass sie im Laufe der Zeit akzeptiert und sich an das Zooleben gewöhnen würde. Arna† war die größte der drei Asiatischen Elefantenkühen im Zoo und nimmt eine friedenssichernde Rolle als Leitkuh ein. Sie liebte es, wenn alles ruhig war zwischen Burma und Gigi†. Arna† gewährte Gigi† Schutz, wenn es nötig war. Arna† war zum Baden anfangs zu schüchtern, aber war sie einmal nass, schwamm sie gerne und wurde von oben bis unten abgespritzt.

Arna† wurde von einem Elefantenpfleger am 14.09.2012 abends tot aufgefunden. Nach Angaben des Zoos gab es zuvor keine Krankheitsanzeichen bei ihr. Es wird als Todesursache ihr fortgeschrittenes Alter vermutet. Sie wurde als sehr ruhig und als "Nice Old Lady" bezeichnet. Nach ihrem Tod hatte Gigi†, ihre Gefährtin, Gelegenheit, vom Leichnam Abschied zu nehmen.

WeblinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.