Bambi
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin.gif weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort wild Afrika
Geburtsjahr 1975
Charakter
SSP-Nummer 437

Die Afrikanische Elefantenkuh Bambi lebt im Memphis -Zoo in Tennessee.

Bambi wurde 1975 wild in Afrika geboren und kam 1976 über den Circus Ringling nach Amerika. 1989 übernahm Jurgen Schulz die Kuh und verkaufte sie 1990 an den Circus Pages in Myakka City, Florida. (USA.

Seit 1976 lebt Bambi scheinbar immer mit ihrer Freundin Daisy zusammen im gleichen Circus. Bambi besitzt keine Stoßzähne und ist etwas leichter als ihre dominante Gefährtin.

Im Memphis -Zoo leben 5 Afrikanische Elefantenkühe ohne einen Bullen zusammen. Tyranza ist als Seniorin bereits 65 Jahre alt und seit dem 3.November 1997 im Zoo. Die jüngere Asali kam am 11. Januar 1998 als Zuchtkuh für die künstliche Insemination hinzu; ebenso am 26. November 2008 die Gina (Memphis). Die beiden älteren Circuskühe vervollständigen die Herde.

Weblinks: http://circuspages.com/

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.