EleWiki
Advertisement


Batman ist eine Asiatische Elefantenkuh im Fasano Zoosafari in der süditalienischen Region Apulien (Provinz Brindisi).

Batman wurde etwa 1969 geboren. Zu ihrer Herkunft gibt es keine Angaben. Sie kam wild zur Welt und wurde etwa 1972 nach Europa importiert. Zunächst lebte sie im Zirkus, wo sie auch aufwuchs. Möglicherweise gehörte sie seit Beginn ihres Aufenthalts zum italienischen Circo Medrano der Zirkusfamilie Casartelli. Von 1987 gibt es eine Videoaufnahme vom 12. Zirkusfestival von Monte Carlo (Monaco), wo sie in einer Elefantennummer mit acht anderen Asiatischen Elefanten aufgetreten sein soll. 1988 gibt es erneut Filmaufnahmen, die sie zusammen mit den Kühe Tali und Kanaudy bei der Überquerung der Alpen mit Davio Casartelli in der Nachahmung von Hannibal zeigen.

Am 01.08.1996 wurde Batman, vermutlich aus Altersgründen, in die Zoosafari von Fasano gebracht. Dort leben seit 1973 die drei Asiatinnen Bambi, Ringo und Robin. 2002 kamen aus dem Bioparco Roma die Kühe Lakshmi und Sancho dazu, die sich mit den dortigen Elefantinnen nicht vertrugen. Nicht bekannt ist, wann die Afrikanerin Aida zu den Asiatinnen stieß und der Afrikanerbulle Java†. Die Anlage ist ursprünglich durch Trockengräben in drei Teile geteilt, derzeit sind es wohl vier Teilanlagen. Batman teilt sich, einem Bericht von 2009 zufolge, das Teilstück mit der Afrikanerin Aida†.

Bullen[]

  1. LA - Yzick - *2004

Kühe[]

  1. LA - Betty - 1986
  1. EM - Syndha - 1967
  2. EM - Bambi - 1969
  3. EM - Batman - 1969
  4. EM - Sancho - 1970
  5. EM - Robin - 1970
  6. EM - Ringo]] - 1970
  7. EM - Gitta - ab 1981 im Gerry Cottles Circus
  8. EM - Rebecca - ab 1981 im Gerry Cottles Circus


Literatur[]


Weblinks[]

Elefanten in der Zoosafari Fasano, Italien
Asiatische Elefanten
Kühe: BambiBatmanRingoRobinSancho
Bullen: -
Afrikanische Elefanten
Kühe: AidaBetty
Bullen: Yzick (2004)
Advertisement