FANDOM


Bền Lòng†
Bedeutung Durchhalten trotz Widrigkeiten
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Mutter Hoa
Vater Naing Thein
Geburtsort Zoo Leipzig
Geburtsdatum 25.01.2019
Todesdatum 30.09.2019
Halbgeschwister väterlicherseits: Mingalar Oo, Bo Gyi†, Kan Yome†, Ant Bwe Lay, Aung Naing Lay, Tsje Pyan†, Maung Htoo, Ma Palai, Ma Ya Yee, Aung Bo, Aung Si†, Kan Kaung†, Than Myan†, Letsongmon
Charakter Aufgeweckt, sehr süß
EEP-Nummer 2019 ??

Bền Lòng† (Ben Long) war ein junger Asiatischer Elefantenbulle im Zoo Leipzig. Seine lebenden Halbgeschwister wurden im Zoo Emmen geboren.

Bền Lòng† wurde am 25.01.2019 im Zoo Leipzig geboren. Er hatte einen sehr schwierigen Start ins Leben, da ihn seine Mutter nicht säugen wollte und ihn nicht annahm. Am 7.Mai wog er mittlerweile 140 kg und wurde am Nabelbruch erfolgreich operiert. Er trinkt seine Ersatzmilch gerne.

Er verbrachte viel Zeit mit Don Chung und Rani.

Seit dem 19.06.2019 hat Bền Lòng† zeitweise Kontakt zu Trinh. Sie reagierte zunächst etwas ruppig auf ihn. Allerdings rechnete man im Zoo damit, dass sie eine neue Tante für Bền Lòng würde.

Ende September 2019 musste er aufgrund kritischer Laborwerte der Leber und einer zu geringen Nahrungsaufnahme intensiv medizinisch betreut werden. Trotz intensiver Behandlung musste er am 30.09.2019 vom Zoo Leipzig eingeschläfert werden


"Taufe"Bearbeiten

Seine Taufe wurde am Montag den 3.Juni vollzogen. Nach Namenssuche und Wettbewerb wurde der vietnamesische Name Bền Lòng gewählt.


WeblinksBearbeiten

https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/leipzig-leipzig-land/zoo-leipzig-herde-um-elefantenjungtier-waechst-100.html


Elefanten im Zoo Leipzig
Asiatische Elefanten
Kühe: Saida | Thura | Trinh | Don Chung | Hoa | Rani (2009)
Bullen: Naing Thein | Voi Nam (2002)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.