FANDOM


Brittanie
Bedeutung -
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort wild Afrika
Geburtsjahr 1981
Geschwister -
Nachkommen -
Charakter -
SSP-Nummer 451

Brittanie ist eine Asiatische Elefantenkuh im Milwaukee County Zoo, Wisconsin (USA).

Brittanie wurde 1981 wild in Afrika geboren und 1983 eingefangen und kam nach Florida auf die Ranch von Arthur Jones.

Am 4.April 1983 wurde sie verkauft an den Circus Carson & Barnes nach Hugo in Oklahoma. Sechzehn Jahre später am 30.September 1999 übernahm sie der Greenville Zoo in South Carolina.

Am 8.Juni 2001 kam Brittanie in den Milwaukee County Zoo und lebt dort seit 2006, also gut 12 Jahre lang, zu zweit mit der Kuh Ruth zusammen.

Im Mai wurde eine neue Elefantenanlage für bis zu fünf Elefanten eröffnet. Ein weiterer Elefant sollte zu Brittanie und Ruth hinzugefügt werden. Am 20.11.2019 kam die Kuh Belle aus dem Riverbanks Zoo in South Carolina. Dort lebte sie einige Monate allein, nachdem ihre Gefährtin im August verstorben war. In die veralteten Anlagen des Riverbanks Zoo werden keine Elefanten wieder einziehen.


WeblinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.