FANDOM


Carla
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort unbekannt
Geburtsjahr ca. 1969
Nachwuchs kein

Die Asiatische Elefantenkuh Carla ist/war ein Zirkuselefant. Sie lebte jahrelang im Circus Renz - Berlin in den Niederlanden. Nach Inkrafttreten des Wildtierverbots in den Niederlanden verbrachte der Circus seine beiden Elefanten in sein deutsches Winterquartier. Kurz darauf starb dort Carlas Gefährtin "Rani", laut Zirkusangaben auf Grund der Trennung von der Zirkusfamilie und ihrem bisherigen Umfeld. Carla lebte seither allein und wurde trotz Verbots zurück in die Niederlanden gebracht wo sie bis Anfang 2017 per Ausnahmegenehmigung gehalten wurde.

Zwischenzeitlich soll sie mit Maya im Circus Schollini gelebt haben, was jedoch nicht gesichert ist.

Sehr wahrscheinlich ist sie jedoch ins Ausland verbracht worden und identisch mit Carla im ungarischen Circus "Mr. Gerald". In diesem werden jedoch mittlerweile (2019) keine Elefanten mehr gezeigt. Es ist unklar ob Carla inzwischen verstorben ist oder ob sie abseits der Öffentlichkeit gehalten wird. Sie ist gut erkennbar an ihrem seit Jahren vollständig versteiften linken Vorderbein [1].

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.