FANDOM


Chandru
Bedeutung indisch: Mond
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Mutter Vishesh
Vater Calvin
Geburtsort Zoo Ostrava
Geburtsdatum 08.07.2017
Großeltern väterlicherseits: Bandara†, Kamala; mütterlicherseits:Luka, Johti
Geschwister Sethi†, Sumitra
Halbgeschwister väterlicherseits: Samson, Albert, George, Johnson, Kandula, Califa, Farina, Tarak, Shanti, Rashmi
Charakter
EEP-Nummer

Chandru ist ein Asiatisches Elefantenbullkalb im Zoo Ostrava.

Er kam am 08.07.2017 um 10.57 nach 662 Tagen Tragzeit und einer komplikationslosen Geburt zur Welt. Sein Vater Calvin† starb 15 Monate vor seiner Geburt. Für seine Mutter Vishesh ist er der dritte Nachwuchs und dabei der dritte gemeinsame mit Calvin†. Allerdings sind seine älteren Geschwister früh verstorben, Sethi† bereits im Alter von 8 Wochen aufgrund einer schwachen Konstitution, Sumitra† im Alter von knapp 2 Jahren am Herpesvirus. Die Situation nach der Geburt für eine positive Entwicklung scheint diesmal besser zu sein.

Bereits 4 Tage nach der Geburt wurde sein Name bekannt gegeben: Chandru (aus dem Indischen für Mond). Der Anfangsbuchstabe seines Namens entspricht dem seines Vaters. Für ihn ist Chandru der 15.Nachwuchs.

Ein Jahr nach seiner Geburt also in 2018 konnte der Zoo Ostrava mit Maxim einen neuen Zuchtbullen begrüßen. Neben seiner Mutter Vishesh wird auch von deren Halbschwester mütterlicherseits und seiner Halbschwester väterlicherseits Rashmi ein Kalb erwartet. Die Großmutter Johti ist allerdings mit 50 Jahren wahrscheinlich zu alt für eine weiteres Kalb.


WeblinksBearbeiten

Elefanten im Zoo Ostrava, Tschechien
Asiatische Elefanten
Kühe: Johti | Vishesh | Rashmi (2011)
Bullen: Maxim | Chandru (2017)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.