EleWiki

Der 1926 gegründete Cheyenne Mountain Zoo ist ein Wildtierpark in Colorado Springs mit einer Größe von 140 ha, wovon allerdings nur 40 ha im bergigen Gelände genutzt werden. 750 Tiere und die Besucher haben eine herrlichen Blick über Stadt und Land.


Afrikanische Elefanten[]

Im Jahre 1981 wurden die von der IAE aus Südafrika importierten Kühe Kimba (Colorado) 4-jährig und Lucky (Colorado) 2-jährig, gekauft.

Die 1986 wild in Zimbabwe geborene Kuh Malaika war 10 Jahre lang im Carlisle Wild Animal Park bevor sie am 12.12.2008 nach Colorado kam.

Die 1983 geborene Jambo (Colorado) war 10 Jahre lang beim Privathalter Terry Frisco Elephant Act bevor sie am 1.6.2011 in Colorado ankam.

Zwei weitere Kühe Kimba (Lou Lou) und Missy hatten fast 9 Jahre lang im Lee Richardson Zoo in Kansas gelebt bevor sie vor 5 Jahren nach Colorado kamen. Heute ist Missy 51 Jahre alt, sie war von 1976 bis 2006 im Jacksonville Zoo beheimatet. Dort hat sie ihre Gefährtin Kimba (Lou Lou) kennengelernt. Kimba (Lou Lou) ist 1982 in Zimbabwe geboren und jetzt somit 38 Jahre alt.


Geschichte mit drei asiatischen Elefantenkühen[]

  1. Shirley Temple† wurde 1937 begrüßt und 1943 verabschiedet.
  2. Penny† kam 2-jährig 1948 und wurde 1953 an den Lee Richardson Zoo in Kansas abgegeben, wo sie drei Jahre später verstarb.
  3. Penny† kam 2-jährig am 22.06.1956 und ging am 24.Januar 1981 an den Henry Doorley Zoo in Omaha. Die 25-jährige Asiatin wurde durch 2 Afrikanerinnen ersetzt. 20 Jahre später, also mit 45 Jahren verstarb sie am 18.09.2001 in Omaha.


Weblinks[]

  1. Homepage Cheyenne Mountain Zoo


Literatur[]

  1. Elefanten in Zoo und Circus, Heft 28 vom Feb. 2016, Seite 37 - Zoo Transfers
  2. Elefanten in Zoo und Circus, Dokumentation Nordamerika, Seite 255 - Elefantenbestand