EleWiki
Advertisement
Dahlip
Geburt Kerala Zoo, Indien
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin.gif männlich
Geburtsdatum 1966
Nachkommen Spike
SSP-Nummer 139

Dahlip ist ein Asiatischer Elefantenbulle im Zoo Miami in Florida.

Dalip kam im August 1967 als junges Kalb im alten Crandon Park Zoo auf Key Biscayne zusammen mit einer Kuh namens Seetna† als Spende des Philanthropen Ralph Scott, der der indische Regierung für jedes Tier $ 2.500 zahlte. Sein eigentliches Geburtsdatum war der 8. Juni 1966 und er wurde in einem Zoo im Bundesstaat Kerala in Indien geboren.

Am 2.Juli 1981 wurde sein Sohn Spike von der Kuh Seetna† geboren, noch bevor er im selben Jahr in das neu eröffnete Miami Metrozoo wechselte, wo sie zusammen blieben, bis sie aufgrund des, durch Hurrikan Andrew im Jahr 1992 verursachten Schadens, in separate Einrichtungen evakuiert werden mussten. Während Seetna† in eine andere Institution (P.Zerbini dort verstorben 1996) zu Zuchtzwecken geschickt wurde, kehrte Dahlip im Juni 1995 zum Zoo Miami (damals Metrozoo) zurück.

Stationen des Bullen:

  • Geburtsort unbekannt o8.Juni 1966
  • am 10.07.1966 im Trivandrum Zoo - Export - Aircraft from Bombay, via Frankfurt to USA.
  • ab dem 26.08.1967 im Crandon Park Zoo
  • im Jahr 1980 Überstellung an den Miami Zoo
  • nach dem Hurrican zur Two Tails Ranch (Patricia Zerbini) am 11.09.1992
  • Rückkehr zum Miami Zoo am 02.06.1995

Vater von 4 Kälbern

  1. (F) 1977-04-02 -- † 1977-04-19 Rocky SSP id: 140
  2. (M) 1981-07-02 Spike SSP id: 141
  3. (F) 1985-10-28 -- † 1985-10-30 Pearl SSP id: 142
  4. (M) 1996-05-22 -- † 1996-05-22 unborn SSP id: 387

die Mutter aller vier Kälber war Seetna†, die mit dem ungeborenem Bullkalb am 22.Mai 1996 verstarb.

Seit seiner Ankunft in Miami im Jahre 1967 als ein einjähriges Kalb, das ein paar hundert Pfund wog, ist er zu einem der majestätischsten Elefantenbullen des Landes herangewachsen und wiegt jetzt ungefähr 12.650 Pfund! Nur wenige Elefantenbullen werden über 50 Jahre alt.

Leider wurde dem Bullen seit 1995 keine zuchtfähige Partnerin gegönnt, nur eine alte Kuh, afrikanische Kühe und seit dem 9.5.2018 den mittlerweile 10-jährige Jungbullen Ongard, als zu erziehenden Spielkameraden.

.

Weblinks[]

Advertisement