Start eines neuen Länderprojekts[Quelltext bearbeiten]

Wie schon bei den Elefanten in Thailand gibt es mit diesem neuen Artikel den Versuch, eine weitere Länderübersicht über die Herkunftsländer des (bislang nur) Asiatischen Elefanten zu erstellen, die sicher noch jeder möglichen Erweiterung bedarf. Nachdem schon einzelne Artikel zu Kambodschas Elefanten (Sambo, Chhouk, Lucky) und Elefantenschützern (Sereivathana Tuy) verfasst wurden, hier also wieder der Angang zu mehr Übersicht. Vielleicht gibt es ja jemanden, der bessere Zahlen und Angaben hat? Es stehen hier mit diesem Rumpf auch noch jede Menge Ergänzungen offen. Orpheus1 10:52, 11. Jul. 2010 (UTC)

Schwierige Quellenlage[Quelltext bearbeiten]

Trotz der guten Übersichten, die vielleicht hilfsweise hier in der Diskussion zusammengefasst oder ausgebreitet werden können, ist die Quellenlage für Kambodscha nicht so einfach, wie sie sich zuweilen für Thailand oder Laos bot. Die Überblicksangaben, die ich meine, sind "Gone Astray" von Richard Leir, dessen Übersicht zu Kambodscha hier zu lesen ist. Sein Werk ist aber schon (in dritter Auflage) 1999 erschienen und damit über 10 Jahre alt. Etwas jünger ist dann "Giants on Our Hand", Beiträge einer Tagung, die im Februar 2001 in Bangkok stattgefunden hat und 2002/2003 publiziert wurde. Der Beitrag über Kambodscha von Chheang Dany, Hunter Weiler, Kuy Tong und Sam Han mit dem Titel: "The status, distribution and management of the domesticated Asian elephant in Cambodia" gibt hier einen Überblick nicht nur zu den domestizierten Tieren, sondern macht auch Angaben zu den wildlebenden Elefanten. Aber auch hier gibt es natürlich keine "aktuellen" Zahlen. Manchmal lese ich, die Nationalparks wären vor allem auf dem Papier zu finden, es gäbe zu wenig Wildhüter etc., und nur für einige Gebiete gibt es mal ein paar Hinweise. Auch das Gebiet des South West Elephant Corridor kann ich nur grob umschreiben, nähere Abgrenzungen gibt es vielleicht auch gar nicht (das gilt überhaupt für den Südwesten, also auch das Kardamom- und das Elefantengebirge). Aber möglicherweise gibt es ja jemanden, der dazu mehr weiß. Orpheus1 16:45, 11. Sep. 2010 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.