FANDOM


Emanti
Cam emanti
Art Loxodonta africana
Geschlecht
Maskulin männlich
Mutter Umoya†
Vater Mabhulane (Mabu)
Geburtsort San Diego Safari Park Zoo
Geburtsdatum 13.05.2010
Geschwister mütterlich: Phakamile
väterlich: Khosi, Impunga†, Ingadze, Lutsandvo, Macembe LaLu Hlata, Tsandzikle, Inhlonipho, Qinisa, Nandi, Umzula-Zuli, Mkhaya
SSP-Nummer 569

Emanti ist ein Afrikanischer Elefantenbulle, der im April 2019 vom San Diego Safari Park Zoo in Californien, zum Caldwell Zoo in Tyler, Texas umplatziert wurde.

Emanti wurde am 13.05.2010 im San Siego Safari Zoo Park geboren [1] und lebt seit seiner Geburt mit dem einen Monat älteren und dominanten Halbbruder Macembe LaLu Hlata zusammen.

Mit seiner Schwester Phakamile hat Emanti schnell gelernt, dass fast jedes Mitglied der Herde nett zu ihm ist. Mit der gelegentlichen Ausnahme von Swazi.

Emanti liebt Wasser! Er ist eine richtige Wasserratte. Sein Name, der "Wasser" bedeutet, wurde in einer Online-Umfrage ausgewählt. Emanti´s Vorliebe ist im Pool zu baden und es macht ihm nichts aus, wenn alle Wasser über ihn spritzen. Emanti liebt die Aufmerksamkeit von den Tierpflegern.

Seine Mutter Umoya† ist am 17.11.2011 verstorben. Seit dem 10.April 2019 sind die beiden Jungbullen in Tyler nur mit der älteren afrikanischen Kuh Tonya zusammen im Caldwell Zoo.


WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Artikel auf www.sdzsafaripark.org
Elefanten im San Diego Zoo Safari Park, Kalifornien, USA
Afrikanische Elefanten
Kühe: Umngani | Ndlulamitsi | Swazi | Khosi (2006) | Phakamile (2007) | Qinisa (2012) | Mkhaya (2018)
Bullen: Inhlonipho (2011) | Umzula-Zuli (2018)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.