EleWiki
Advertisement
Fritha†
Bedeutung -
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin.gif weiblich
Mutter unbekannt
Vater Unbekannt
Geburtsort wild, Vietnam
Geburtsdatum 1971
Sterbedatum 5.9.2020
Nachkommen -
Geschwister -
Charakter -
SSP-Nummer 204

Die asiatische Elefantenkuh Fritha† wurde 1971 als ca. 2 Monate altes Kalb aus einem Napalm-Abwurfgebiet in Vietnam gerettet und zum Sanctury nach Monticelli im Staat New York, USA gebracht. Dort lebte sie von 1978 bis zum Jahre 2000 mit der afrikanischen Kuh Myitcha† 22 Jahre lang zusammen. Myitcha† starb mit 24 Jahren, somit lebt Fritha seit nunmehr 20 Jahren allein in dem vornehmlich für Pferde bekannten Sanctury.

Sie starb am 5.9.2020 im Sanctury der Dawn Animal Agency in Monticelli.

Literatur[]

  • Elefanten in Zoo und Circus Nr. 32 vom Mai 2018, Seite 14 - Nordamerika SSP

Weblinks[]

  1. Fritha auf www.elephant.se
  2. Todesmeldung auf Facebook
Advertisement