EleWiki
Advertisement

Der Henry Doorly Zoo in Omaha, Nebraska USA, wurde 1894 eröffnet und begrüßt jährlich ca. 2 Millionen Besucher. Gut 950 Tierarten werden präsentiert. Für 73 Millionen $ wurde 2017 das neu eröffnete Grassland eingeweiht. Den Elefanten wurde eine (nur) 2.700 qm große neue Anlage gebaut.

Die Haltung Afrikanischer Elefanten, Geschichte[]

Die Elefantenkuh Maliaka† wurde im April 1963 wild in Afrika wild geboren und kam über die IAE 1966 nach Omaha. Sie hat nie gezüchtet und starb am 16.Okt. 2010 mit 47 Jahren.

Die ältere Kuh Penny†, geboren 1954, leistete Maliaka† ab 1981 Gesellschaft bis zu ihrem Tod am 18. Sept. 2001. Auch Penny hat nie gezüchtet.


Die Haltung Afrikanischer Elefanten, Neubeginn[]

  1. Jayei ist die älteste *1996 der fünf am 21.03.2016 frisch importierten Kühe und die Mutter von
  2. Omma die vermutlich 2011 im Swaziland geboren wurde
  3. Kiki geb. 2004 heißt eine weitere Kuh
  4. Claire ist 2008 geboren und
  5. Lolly *2010
  6. Warren† *2008 der Importbulle verstarb leider am 7.Sept. 2017 mit ca. 9 Jahren.
  7. Callee der zweite zoogeborene und über die künstliche Insemination gezeugte Bulle kam am 29.Mai 2019 über die Bullenhaltung des Birmingham zoo nach Omaha. Geboren wurde er am 19.09.2000 im Pittsburgh Zoo in Pennsylvania, USA. Als Sohn von Jack (Jackson) hat er viele Halbgeschwister die auch vorwiegend über die KI gezeugt wurden.

.

Die Zucht beginnt[]

Laut Video vom März 2021 ist die Kuh Claire seit ca. 10 Monaten tragend von dem Bullen Callee. Folglich wird sie mit ca. 14 Jahren ihr erstes Kalb austragen. Da der werdende 20-jährige Vater Callee bereits am 29.Mai 2019 in Omaha begrüßt wurde, hat es noch ungefähr ein Jahr gedauert bis die erste der fünf importierten Kühe tragend wurde. Der Zoo hofft, dass jede der fünf Kühe bald ein Kalb bekommt. Im Oktober 2021 wurde bekannt, dass auch Kiki tragend ist.

Louie der zoogeborene Bulle kam ein Jahr später am 24.Juni 2017 aus dem Rosamond Gifford Zoo in Toledo wo er am 30.April 2003 geboren wurde. Am 2.Juni 2021 verließ er den Zoo Richtung North Carolina Zoo.

Literatur[]

  1. Elefanten in Zoo und Circus; Heft Nr. 29; Seite 28 - Zoo Aktuell - Transfer
  2. Elefanten in Zoo und Circus; Heft Nr. 31; Seite 46 - Zoo Aktuell - Transfer
  3. Elefanten in Zoo und Circus; Heft Nr. 32; Seite 34 - Zoo Aktuell - Todesfall
  4. Elefanten in Zoo und Circus; Heft Nr. 34; Seite 26 - Zoo Aktuell - Transfer
  5. Elefanten in Zoo und Circus; Dokumentation Nordamerika; Seite 260


Weblinks[]

Vorlage:Elefanten in Omaha

Advertisement