Jenny
Geschlecht Feminin.gif weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort unbekannt
Geburtsjahr ca. 1969
Nachwuchs kein

Die Asiatische Elefantenkuh Jenny lebt seit dem 17. April 2021 im Taigan Safari-Park auf der Krim. Auf dieser Halbinsel im Schwarzen Meer lebt sie wieder zusammen mit Magda. Zuvor gehörte sie zum Belarus Circus in Weißrusland.

Davor lebte sie ab 1976 zusammen mit ihrer 3 Jahre jüngeren Gefährtin Magda im polnischen Circus Jelinek.

Große Aufmersamkeit erhielt sie im März 2021 weil sie während der Circusvorstellung in Kazan ihre etwas schlankere Gefährtin Magda schubste, umwarf und verprügelte. Die Trainer bzw. Circus-Dompteure versuchten vergeblich die beiden zu trennen und die Circusbesucher flüchteten wie auf dem Video zu sehen.

Auf Fotos des Parks vom Mai 2021, welche über google-maps zu finden sind, sind beide Elefanten zu sehen.

.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Elefanten in Zoo und Circus, Heft 16 vom Dez. 2009, Seite 28 - Circus Jelinek

.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.