FANDOM


Kianga
Bedeutung -
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter Vasha
Vater Jack (Jackson)
Geburtsort Disney Animal Park, Florida, USA
Geburtsdatum 06.07.2004
Geschwister
Halbgeschwister väterlicherseits: Victoria (Pittsburgh), Callee, Scotty†, Tsavo (Disney), Angelina, Zuri, Lil Girl†, Zuri (Hogle), Lucas, Kalina, Nyah†, 0,1† unbenannt; mütterlicherseits: Jabali
Nachkommen -
SSP-Nummer 542

Die junge Afrikanische Elefantenkuh Kianga lebt im Disney's Animal Kingdom, Bay Lake, Florida (USA).

Sie wurde dort am 06.07.2004 als erster Nachwuchs ihrer Mutter Vasha geboren. Da im Disney's Animal Kingdom Zoo die Zucht angestrebt wurde, kam es zu einem Aufenthalt des in Pittsburgh vorher erfolgreich als Zuchtbullen eingesetzten Bullen Jack (Jackson). Er lebte im D.A.K. von 2001-2004. Vasha wurde befruchtet, als sie ca. 17 Jahre alt war. Das Resultat dieser Befruchtung durch den Bullen Jack (Jackson) führte 2004 zur Geburt von Kianga.

Sie lebt heute noch mit ihrer Mutter, ihrem Halbbruder Jabali, der Kuh Rafiki und Donna und deren 3 Töchtern sowie den Bullen Tsavo (Disney) und Maclean in Florida.

Mit 16 Jahren sollte der Zoo sich bemühen Kianga und auch ihre etwas jügere Halbschwester Nadirah tragend zu bekommen. Da sogar mit Maclean und Tsavo (Disney) zwei potentielle Bullen zur Verfügung stehen, dürfte dieses auch möglich sein


WeblinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.