EleWiki
Advertisement


Lucas war ein junger Afrikanischer Elefantenbulle im Toledo Zoo, Ohio, USA. Er wurde dort am 03.06.2011 als zweiter Nachwuchs seiner Mutter Renee (Mbili) nach einer künstlichen Befruchtung geboren. Während sein Bruder, der auch nach künstlicher Befruchtung 2003 zur Welt kam, noch Bulwagi zum Vater hat, wird bei Lucas der Zuchtbulle Jack (Jackson) als Vater angegeben. Durch diesen hat Lucas eine Reihe von Halbgeschwistern. Andere Quellen geben auch die sehr jungen Männchen Callee oder Ajani als Vater an.

Er lebte bis zu seinem Tod mit der Mutter sowie der Kuh Twiggy zusammen in seinem Geburtszoo. Der ältere Halbbruder Louie fand im Henry Doorly Zoo in Omaha, Nebraska einen neuen Platz als zukünftiger Zuchtbulle.

Der knapp 10-jährige Bulle erlag am 14.April 2021 nach 7-tägiger Behandlung trotz diverser Bluttransfusionen dem Herpesvirus.

.

Weblinks[]

Advertisement