Lucky
Art Elephas Maximus
Geschlecht Feminin.gif weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort Provinz Koh Kong (Kambodscha)
Geburtsjahr 1998

Lucky ist eine Asiatische Elefantenkuh im Phnom Tamao Zoo und Wildlife Rescue Center, etwa 40 km von der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh entfernt. Sie wurde im Jahr 1998 wild in Kambodscha geboren, und zwar in der Provinz Koh Kong[1]. In den dortigen Wäldern wurde sie aufgefunden, als sie allein umherirrte und Hilfe brauchte, und kam im Alter von sechs Monaten nach Phnom Tamao[2]. Sie wurde von dem dortigen Pfleger Try Sitheng mit der Flasche aufgezogen und ist eine ruhige und freundliche Elefantin[3]. Sie ist bekannt dafür, dass sie zu populärer Khmer-Musik tanzt und dies schon im Fernsehen vorgeführt hat[4]. Außerdem gilt sie als "Künstlerin" und malt Bilder mit ihrem Rüssel[5], was dem Zoo anscheinend auch Geld einbringt[6]. Besonders gut angefreundet hat sie sich wohl mit dem etwa 2005 geborenen, jüngeren Chhouk, der eine Fußprothese braucht, um gut laufen zu können. Beide gehen gerne zusammen baden[7] und gehen miteinander um wie Bruder und Schwester[8].

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.