EleWiki
Advertisement
Majira
Bedeutung Sommer
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin.gif weiblich
Mutter Dudu
Vater Yoga
Geburtsort Zoo Borås, Schweden
Geburtsdatum 23.06.2017
Geschwister Kudio
Halbgeschwister mütterlicherseits: Kwanza, Panzi, M'Changa†, Jabu; väterlicherseits: Chindi, 0,1 unbenannt† (2021)
Nachkommen -
Charakter -
EEP-Nummer 201703

Majira ist Afrikanisches Elefantenkuhkalb im südschwedischen Zoo Borås in der Nähe von Göteborg.

Sie wurde am 23.06.2017 im Zoo Borås geboren, also in der Mitsommernacht. Ihre Mutter ist die erfahrene Kuh Dudu, die ihr 5.Kalb geboren hat. Ihr Vater ist Yoga. Der aus Basel gekommene, noch recht junge Bulle hat bereits mit Chindi, die nur wenige Wochen vor Majira geboren wurde, sein erstes Kalb mit Panzi, einer Tochter von Dudu gezeugt. Die beiden Kälber können somit zusammen aufwachsen. Am 30.06.2017 wurde ihr Name "Majira" verkündet, was Sommer bedeutet.

Am 26.03.2021 wurde ihre Halbschwester von Panzi geboren. Am 05.04.2021 folgte ihr Bruder Kudio. Leider verstieß die Herde mit dieser Geburt das ältere Kalb, trotz intensiver Pflege durch Tierärzte und Pfleger verstarb es am Abend des 08.04.2021

Weblinks[]

Elefanten im Zoo Borås, Schweden
Afrikanische Elefanten
Kühe: Dudu | Panzi (2005) | Chindi (2017) | Majira (2017)
Bullen: Yoga | Jabu (2013) | Kudio (2021)