FANDOM


Malee
Bedeutung Sonnenstrahl
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Urgroßeltern Eltern von Chang: Chieng Mai†, Ida
Großeltern väterlicherseits: Chang, Jangolie
Mutter Aye Chan May
Vater Po Chin
Halbgeschwisterer väterlicherseits: Kalaya, Ta Wan, Luna; mütterlicherseits: Khin Yadanar Min
Geburtsort Pairi Daiza, Belgien
Geburtsdatum 26.02.2019
Charakter forsch
EEP-Nummer 2019 ??

Das asiatische Elefanten-Kuhkalb Malee lebt in Pairi Daiza in Brugelette nahe der Kulturhauptstadt Mons in Belgien.

Malee wurde am 26.02.2019 geboren. Aus vier Namensvorschlägen wurde Malee per Social Media ausgewählt. Weiterer Vorschläge waren Jan Pen (Vollmond), Phra Tida (Gottes Tochter) und Sang Daw (Sternenlicht). Malee bedeutet 'Jasminblüte'. Die forsche kleine Kuh hat ein recht ordentliches Gewicht und wurde in eine großen Herde geboren. Zwar standen 5 Mahouts, 2 erfahrene Elefantenpfleger und der Zootierarzt parat, aber ohne menschliches Zutun konnte Malee nach wenigen Minuten stehen und kam am folgenden Tag zur Herde.

Nachdem am 6.April 2019 die Winterpause vorbei war, haben die Pfleger Malee zusammen mit Ihrer Mutter Aye Chan May dem Publikum präsentiert. Da Aye Chan May als Handaufzucht eher Probleme mit anderen Elefanten als mit Tierpflegern hat, lernt auch Malee recht entspannt vom Publikum berührt und gestreichelt zu werden.


WeblinksBearbeiten

  1. Foto von Kalb und Herde

EinzelnachweiseBearbeiten

Elefanten im Pairi Daiza, Brugelette, Belgien
Asiatische Elefanten Afrikanische Elefanten
Kühe: Mala | Jana | Praya | Khaing Hnin Hnin | Aye Chan May | Sayang | Farina (2003) | Soraya (2010) | Saphira (2010) | Amithi (2012) | Malay (2013) | Sitara (Hannover) (2013) | Nang Faa (2015) | Malee (2019) | Luna (2019) Kühe: Gitana | Suzy
Bullen: Chamundi | Po Chin (2000) | Thambi (2016) | Ravi (Hannover) (2017) Ta Wan (2017) Bullen: -
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.