EleWiki
Advertisement
Mun
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin.gif weiblich
Mutter Surin
Vater Chang
Geburtsort Zoo Kopenhagen
Geburtsdatum 01.10.2020
Halbgeschwister väterlicherseits: Karha†, Sithami†, Tara, Karishma, Po Chin, Assam, Tunga†, Jade†, Tom, Baby Q†, Qiyo†, Suki, Tun Kai, Tarzen
Nachkommen -
Charakter
EEP-Nummer 202013?

Mun ist ein Asiatisches Elefantenkuhkalb im Zoo Kopenhagen (Dänemark).

Sie wurde am 01.10.2020 im neuen Elefantenhaus geboren und ist eine Tochter der aus Thailand stammenden Surin, die zusammen mit Kungrao und dem Bullen Tonsak 2001 in den Zoo Kopenhagen gekommen war. Bei der Geburt anwesend war Kungrao.

Vater von Mun ist der selbst in Kopenhagen geborene Zuchtbulle Chang†. Leider ist er einige Wochen zuvor nach seltener Krankheit und OP verstorben. Von den 15 Kälbern von Chang† leben 3 Söhne und 5 Töchter. Das Herpesvirus trägt Mitschuld an der hohen Todeszahl auch unter den Enkeln und Urenkeln von Chang†.

Mun ist das dritte Kalb seiner Mutter Surin. Nach zwei verstorbenen Säuglingen wird Mun gut umsorgt und entwickelt sich gut.


Weblinks[]

Elefanten im Zoo København, Dänemark
Asiatische Elefanten
Kühe: Kungrao | Surin | Maha Kumari (2007) | Mun (2020)
Bullen: Jung Bul Kne (2017) | Plaisak (2017)