EleWiki
Advertisement

Die Performing Animal Welfare Society kurz PAWS beschreibt ein Sanctuary für Elefanten im St. Andreas Graben, Kalifornien.


Asiatische Bullen[]

Die beiden asiatischen Elefanten-Bullen Prince und Nicholas gehören zu den Attraktionen im Sanctuary. Der 1987 im Oregon Zoo, Portland geborene Sohn von Hugo† & Me Tu† kam zum Circus Ringling und dann am 21.July 2011 ins Sanctuary.

Der 6 Jahre jüngere Bulle Nicholas hat seinen Kral direkt daneben. Er wurde am 15.09.1993 auf der Hawthorne Corp. (Cuneo) Greyslake in Illinois geboren von Tunga† & Ronnie und ist somit 27 Jahre alt.


Asiatische Kühe[]

Zur Zeit wird nur die asiatische Kuh Gypsy betreut. Sie kam im Alter von 40 Jahren am 2.April 2007 ins Sanctuary und scheint sich auch mit 53 Jahren nocht recht wohl zu fühlen.


Afrikanische Elefantenkühe[]

Es werden zur Zeit 4 Kühe versorgt. Sie heißen Lulu (PAWS), Toka, Mara (PAWS) und Thika.

  1. Mara (PAWS) kam bereits mit 8 Jahren am 23.01.1990 ins Sanctuary und somit 38 Jahre alt.
  2. Toka ist 1970 geboren und kam am 21.10.2007 ins Sanctuary. Mit 50 Jahren ist sie die Zweitälteste.
  3. Lulu (PAWS) ist 1966 geboren und kam am 10.März 2005. Mit 54 Jahren ist sie die Älteste.
  4. Thika ist 1980 geboren und kam am 21.Okt. 2013 aus dem Toronto Zoo in Canada.

Die fünfte Kuh Maggie (San Andreas) verstarb am 3.8.21, wurde in Afrika 1980 geboren und lebte bis zum 2.November 2007 im Alaska Zoo.


Geschichte[]

Das Sanctuary wurde 1990 gegründet und einige Elefanten sind hier recht stressfrei verstorben.

  1. Die 1960 geborene asiatische Elefantenkuh Annie† kam 1995 aus dem Milwaukee County Zoo und verbachte hier ihre letzten 19 Jahre. Sie verstarb am 18.November 2011 mit 51 Jahren.
  2. Die 1961 geborene asiatische Elefantenkuh Rebecca† kam 2002 vom Circus Ringling und verstarb hier in 2011.
  3. Die 1966 geborene asiatische Elefantenkuh Tinkerbelle† kam im 28.November 2004 und wurde am 24.März 2005 eingeschläfert. Ihre Füße hatte irreparable Schäden durch die jahrzehntelange Haltung auf Betonboden im Zoo San Francisco.
  4. Die 1958 geborene asiatische Elefantenkuh Wanda† kam 2005 aus dem Detroid Zoo und verstarb hier in 2015.
  5. Die 1969 geborene asiatische Elefantenkuh Ruby† kam 2007 und verstarb 2011.
  6. Die 1969 geborene afrikanische Elefantenkuh Iringa† kam zusammen mit Thika am 21.10.2013 aus dem Toronto Zoo und verstarb hier zwei Jahre später am 23.Juli 2015.


Weblinks[]

  1. Homepage der PAWS


Literatur[]

  1. Elefanten in Zoo und Circus, Heft 7 vom Mai 2005, Seite 28 - Transfer
  2. Elefanten in Zoo und Circus, Heft 11 vom July 2007, Seite 24/25 - Transfer/Todesfall
  3. Elefanten in Zoo und Circus, Heft 12 vom Nov. 2007, Seite 28 - Transfer

Vorlage:Elefanten in Galt

Advertisement