RIP†
Cam msholo.jpg
Art Loxodonta africana
Geschlecht Maskulin.gif männlich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort wild Afrika
Geburtsjahr 1971
Sterbejahr 26.11.2011
Nachkommen Ruth (Milwaukee)
SSP-Nummer 88

Der Afrikanischer Elefantenbulle RIP† lebte auf dem Safari- und Abenteuer-Park 'Six Flags Great Adventure' in Jackson im Staat New Jersey (USA), dort starb er auch am 26.November 2011.

RIP† wurde 1971 wild geboren, 1973 eingefangen und kam nach Amerika.

Der Safari- und Abenteuer-Park 'Six Flags Great Adventure' in Jackson übernahm RIP† im März 1974. Jetzt leben im Park sieben afrikanische Elefantenkühe Tanya, Lucy, Sheila, Barbara, Gloria, Joyce und Debbie.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.