FANDOM


Raj
Bedeutung König, Herrscher
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Großeltern mütterlicherseits: Hussein†, Lai Sinh
Mutter Shila
Vater Gajendra
Geburtsort Tierpark Hagenbeck, Hamburg
Geburtsdatum 05.05.2018
Halbgeschwister väterlicherseits: Jamuna Toni†, Ludwig, Lola†, Anjuli†, Kanja†, Püppi†, Santosh
Nachkommen
Charakter -
EEP-Nummer 2018 ??

Raj ist ein junger Asiatischer Elefantenbulle im Tierpark Hagenbeck in Hamburg.

Raj wurde am 05.05.2018 im Tierpark Hagenbeck geboren. Er ist der erste Nachwuchs von Shila, die ebenfalls in Hamburg geboren wurde. Über seinen Vater, den indischen Bullen Gajendra, hat er einige Halbgeschwister, die entweder im Tierpark Hellabrunn in München geboren wurden bzw. im Tierpark Hagenbeck.

Von den Halbgeschwistern lebt nur noch der sieben Jahre ältere Halbbruder Ludwig, der jetzt im Zoo Heidelberg heranwächst, sowie der ein halbes Jahr jüngere Halbbruder und Onkel Santosh.


GeburtBearbeiten

Nach einer Tragzeit von 640 Tagen brachte die Elefantenkuh Shila im Alter von 11 Jahren am 5. Mai um 7:07 ihr erstes Kalb zur Welt. Raj war ca. 1m hoch und wog knapp 100 Kilogramm. Damit zählte die Herde zu diesem Zeitpunkt 10 Tiere. Shila kümmerte sich von Anfang an liebevoll um ihren Sohn, musste ihn teilweise gegen Angriffe von Halbbruder Kanja† verteidigen.

Raj, der zuerst den Kosenamen Brausepaul von den Tierpflegern erhielt, ist das zweite Elefantenkind nach Kanja†, das in zweiter Generation im Tierpark Hagenbeck geboren wurde. Bereits drei Tage nach seiner Geburt durfte der Kleine zusammen mit seiner Familie die 3.000 Quadratmeter große Außenanlage erkunden.

Leider sind am 06.06.2018 zuerst Kanja† mit 2,5 Jahren und schließlich am 13.06.2018 auch Anjuli† mit knapp 3 Jahren am gefürchteten Herpesvirus verstorben, so dass Raj ein halbes Jahr das einzige Kalb in Hamburg war, bis an Weihnachten sein Halbbruder Santosh geboren wurde.


"Taufe"Bearbeiten

Am 10.08.2018 wurde Raj offiziell mit Kokosmilch "getauft", d.h. mit Kokosmilch übergossen. Verkündet wurde der offizielle Name vom Elefantenpfleger Michael Schmidt, nachdem zuvor der Name aus drei Vorschlägen gewählt wurde. Raj ist wie Radza, Radsch, Raja die indische Bezeichnung für einen Fürsten.


WeblinksBearbeiten

Elefanten im Tierpark Hagenbeck, Hamburg
Asiatische Elefanten
Kühe: Shandra | Mogli | Yashoda | Lai Sinh | Salvana | Kandy (2003) | Shila (2007)
Bullen: Raj (2018) | Santosh (2018)