Fandom


Raja (St.Louis)
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Mutter Pearl
Vater Onyx (Big Mac)
Geburtsort Saint Louis Zoo, Missouri
Geburtsjahr 27.12.1992
Nachkommen Maliha, Jade, Kenzi†, Priya, Avi
SSP-Nummer 339

Der Asiatische Elefantenbulle Raja (St.Louis) ist der Zuchtbulle des Saint Louis Zoos in Missouri in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA).

Er wurde als 1.Elefantennachwuchs des Zoos am 27.12.1992 im St. Louis Zoos geboren. Seine Mutter ist Pearl, die sich zu Zuchtzwecken vorübergehend im Dickerson Park Zoo aufhielt und trächtig wurde. Vater ist der damalige dortige Zuchtbulle Onyx (Big Mac)†. Raja ist der einzige Nachwuchs von Pearl. Über den Vater Onyx (Big Mac)† hat Raja noch drei lebende Schwestern:

Er erweist sich bisher als erfolgreicher Zuchtbulle seines Heimatzoos. Die erste Kuh, die er erfolgreich deckte, war Sri. Leider hatte die Geburt im November 2005 keinen positiven Ausgang. Der Fötus befindet sich seit 13 Jahren noch im Uterus. Mit der Kuh Ellie und ihrer Tochter Rani, die 2001 gemeinsam nach St.Louis kamen, hat er jeweils 2 Töchter.

Heute (2020) lebt er mit seiner Mutter, Töchtern und den Kühen Ellie, ihrer Tochter Rani und den Kühen Donna und Sri im Zoo. Seine Tochter Kenzi† ist 2018 leider dem Herpesvirus erlegen.

Schon am 24. Oktober 2019 wurde bekannt gegeben, dass Rani, eine 24-jährige Kuh, trächtig ist und im Sommer 2020 ein Kalb erwartet. Am 06.07.2020 gebar sie den Sohn Avi† und der ist als Handaufzucht mit Entwicklungsstörungen am 2. August 2020 eingeschläfert worden.

Für die amerikanische Elefantenzucht ist es ein überaus schlechtes Zeichen, das der Bulle Raja nicht längst in einem anderen Zoo steht und für Nachwuchs sorgt. Der Saint Louis Zoo hätte schon vor zehn Jahren einen Bullentausch initiieren sollen. Leider ist die Koordination der Bullenhaltung in den Staaten noch schlechter als in Europa. Ein Zweit- oder Drittbulle im unterschiedlichen Alter wie es z.B. im Zoo Köln, Oklahoma City Zoo, Houston Zoo oder im Dickerson Park Zoo, Springfield praktiziert wird, könnte helfen.


NachwuchsBearbeiten

  1. unbenannt†, 19.11.2005 (Mutter Sri), Fötus noch im Uterus?;
  2. Maliha, weiblich, geboren am 01.02.2006 (Mutter: Ellie), lebt im Geburtszoo;
  3. Jade, weiblich, geboren am 25.02.2007 (Mutter: Rani), lebt im Geburtszoo;
  4. unbenannt†, 07.08.2010 (Mutter: Ellie), Fehlgeburt;
  5. Kenzi†, weiblich, geboren am 24.06.2011 (Mutter: Rani), gestorben am 24.02.2018 am Herpesvirus;
  6. Priya, weiblich, geboren am 26.04.2013 (Mutter: Ellie), lebt im Geburtszoo;
  7. Avi†, männlich, geboren am 06.07.2020 (Mutter: Rani). am 2.8.20 eingeschläfert;

WeblinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.