FANDOM


Ravi
Bedeutung Sonne
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Großeltern väterlicherseits: Tusko†, Kitty
Mutter Sayang
Vater Nikolai
Geburtsort Zoo Hannover
Geburtsdatum 05.05.2017
Geschwister Saphira, Sitara
Halbgeschwister väterlicherseits: Nuka, Felix, Dinkar, Soraya, Mumba†, Amithi, Malay, Taru, Yumi, Nang Faa, Thambi, Jenny, Meena
Nachkommen
Charakter -
EEP-Nummer

Ravi ist ein Asiatisches Elefantenbullkalb im Zoo Pairi Daiza.

Ravi wurde am 05.05.2017 um 11:27 Uhr im Zoo Hannover geboren.

Ravis Schwester Saphira hatte bereits einige Monate zuvor, am 22.12.2016, erstmals Nachwuchs geboren, nämlich ebenfalls ein Bullkalb, das später Thambi genannt wurde. Zur Gruppe gehörten zudem zwei weitere jüngst Geborene aus Manaris Familie, die Kuhkälber Jenny und Meena. Ravi ist der dritte Nachwuchs von Sayang nach Saphira und Sitara und der erste Sohn.

Anders als die problemlosen Geburten seiner zwei "Vorgänger" hatte sich Ravis Geburt deutlich hinausgezögert, nachdem bereits seit dem 27.04.2017 mit seiner Geburt gerechnet worden war. So erfolgte die Geburt schließlich auch nach einem Eingriff seitens des Zooveterinärs zur Unterstützung des Geburtsvorgangs. Allerdings entwickelte sich Ravi eben so gut wie seine Halbgeschwister. Vater von Ravi und auch von allen seit 2010 im Zoo Hannover geborenen Kälbern ist Nikolai, der aus Kanada stammt und thailändische Vorfahren hat, während Ravis Mutter zur Unterart der Borneo-Elefanten gehört. Daher sind die Kälber auch untereinander zumindest Halbgeschwister.

Drei Söhne von Nikolai aus der Haltung im Zoo Hannover leben inzwischen im Zoo Veszprém, ein weiterer im Zoo Szeged, beide in Ungarn, und fünf Töchter in Pairi Daiza (Belgien). Nang Faa ebenfalls eine Tochter von Nikolai wurde als sechste Tochter in Pairi Daiza geboren.

Wie die anderen drei Kälber der (dritten) Geburtenreihe 2016/2017 des Zoos Hannover fand auch Ravi erst spät seinen offiziellen Namen. Er wurde in den ersten Monaten zunächst "Floh" gerufen. Erst im Januar 2018 fand auch Ravi seinen Namen, der aus Indien stammt und "Sonne" bedeuten soll.

Ravi wird zusammen mit seiner Familie nach Pairi Daiza umziehen. Damit sich die Tiere bereits an die Transportboxen gewöhnen können wurden diese im Gehege mit unter gebracht. Am 26.09.2018 kam Ravi zusammen mit seiner Familie in Pairi Daiza an. Laut Berichten des Zoos sind alle Tiere gut angekommen und wohlauf.

WeblinksBearbeiten

Elefanten im Pairi Daiza, Brugelette, Belgien
Asiatische Elefanten Afrikanische Elefanten
Kühe: Mala | Jana | Praya | Khaing Hnin Hnin | Aye Chan May | Sayang | Farina (2003) | Soraya (2010) | Saphira (2010) | Amithi (2012) | Malay (2013) | Sitara (Hannover) (2013) | Nang Faa (2015) | Malee (2019) | Luna (2019) Kühe: Gitana | Suzy
Bullen: Chamundi | Po Chin (2000) | Thambi (2016) | Ravi (Hannover) (2017) Ta Wan (2017) Bullen: -
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.