Die Riddles Elephant Sanctuary in Greenbrier, Arkansas beherbergt noch zwei ältere asiatische Elefantenkühe. Betty Boop und Peggy heißen die Seniorinnen. Peggy wurde 1958 geboren und ist somit 62 Jahre alt. Ihre Gefährtin Betty Boop wurde 1972 wild in Asien geboren und ist mit 48 Jahren ebenfalls recht betagt.

Weitere Asiaten haben sich im Sanctuary eingefunden. Der Bulle Hank wurde 2011 an den Columbus Zoo abgegeben nachdem er zuvor 15 Jahre in Arkansas gelebt hat. Geboren wurde er 1988 als Circuselefant bei Bushgardens in Tampa Bay als Sohn von Vance & Mala (Ringling).

Margaret eine 1969 geborene Circuskuh hat sich ebenfalls eine zeitlang in Greenbrier aufgehalten, ebenso Mary† auch Brenda genannt, welche 10-jährig 1984 eintraf. Del Rita wurde an die Endangert Ark Foundation abgegeben, also an den Circus in Hugo Oklahoma wo sie auch heute mit 50 Jahren lebt.


Die Geschichte der Afrikanische Elefanten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

insgesamt haben sich mindestens 16 afrikanische Elefanten in Greenbrier eingefunden.

  1. Der Bulle Willie† ist 1979 in Afrika geboren und kam am 20.06.1997 nach Greenbrier. Er wurde 30 Jahre alt und verstarb am 1.8.2009. Er hat die Kälber Batir-Skeeter, Maximus†, Miss Bets† und Samson (Baltimore) in Greenbrier gezeugt.
  2. Der Bulle Solomon† ist 1983 geboren und kam 1996 ins Sanctuary. Nur mit Hilfe der künstlichen Inseminatiom ist er 2002 Vater eines totgeborenen Kalbes geworden.
  3. Der Bulle Artie ist ebenfalls 1983 geboren, kam als Circusbulle am 4.6.96 aus Florida, hat nie gezüchtet und wurde am 26.10.2007 an den North Carolina Zoo in Asheboro abgegeben.
  4. Der Bulle Tuffy ist ebenfalls 1983 geboren und kam als Circusbulle am 16.04.2001 nach Greenbrier. Er hat ebenfalls nie gezüchtet und kam am 19.12.2007 in den Maryland Zoo nach Baltimore.
  5. Der Bulle Maximus† ist hier am 16.April 2003 als Sohn von Willie† & Lil Felix geboren. Mit 10 Jahren wurde er auf die Grants Farm nach Missouri umquartiert. Am 12.12.2018 ist er dort verstorben.
  6. Die Kuh Valerie ist 1982 geboren und wurde ab 1984 in Greenbrier als Circuselefant ausgebildet. Im Jahre 2015 wurde ihre Karriere im Six Flags Discovery Kingdom beendet und sie lebt ab dem 23.02.2015 auf der Wildlife Safari in Winston, Oregon.
  7. in 2007 wurde auch Joyce, neben Valerie, für 4 Monate als Zuchteinstellung in Arkansas eingestellt. Sie wurde an die Six Flags Wild Safari weiter bzw. zurückgegeben, mittlerweile ist sie 37 Jahre alt.
  8. Als 4-jährige Kuh kam Mokala aus Zimbabwe am 31.7.1986 zusammen mit ihrer ein Jahr jüngeren Gefährtin
  9. Msichana für 4 Monate nach Greenbrier. Beide Kühe leben auch heute noch zusammen, jetzt im Seneca Park Zoo in Rochester, NY.
  10. Die 1980 wild geborene Toby† kam 1991 als potentielle Zuchkuh nach Greenbrier. Leider wurde sie nicht tragend und im Oktober 2013 hat sie die Grants Farm in St. Louis gekauft. Dort verstarb sie am 1.12.2018 mit 38 Jahren.
  11. Die am 20.05.1979 im Gladys Porter Zoo geborene Fanti† wurde auch Morgan genannt. Sie wurde im Jahre 1994 gekauft und verstarb schon im gleichen Jahr am 16.12.1994.
  12. Am 21.Februar 2002 wurde Batir-Skeeter als Tochter von Tonga (North Carolina) & Willie† im Sanctuary geboren und verabschiedete sich am 28.10.2007 zum North Carolina Zoo nach Asheboro.
  13. Die Kuh Tonga (North Carolina) verabschiedete sich ebenfalls am 28.10.2007 zum North Carolina Zoo nach Asheboro.
  14. Die Kuh Lil Felix verabschiedete sich am 19.12.2007 um ein Jahr später im Maryland Zoo Samson (Baltimore), den Sohn von Willie† zu gebären.
  15. Die Kuh Amy† lebte seit dem 21.April 2004 im Sanctuary und wurde am 21.Mai 2015 umquartiert und zwar in den Fresno Chaffee Zoo.
  16. Ab dem 21.Mai 2015 lebte auch ihre am 8.12.2007 geborene und von Willie† gezeugte Tochter Miss Bets† im Fresno Chaffee Zoo. Sie verstarb dort am 9.Februar 2019.


Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Elefanten im Zoo und Circus, Heft 7, Seite 25, Zoo Aktuell - Bilddokument
  2. Elefanten im Zoo und Circus, Heft 12, Seite 28, Zoo Aktuell - Transfers
  3. Elefanten im Zoo und Circus, Heft 13, Seite 21, Zoo Aktuell - Transfers
  4. Elefanten im Zoo und Circus, Heft 13, Seite 22, Zoo Aktuell - Todesfall
  5. Elefanten im Zoo und Circus, Heft 27, Seite 39, Zoo Aktuell - Transfers
  6. Elefanten im Zoo und Circus, Dokumentation Nordamerika, Seite 238/239 und 271


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Homepage des Sanctuary

Vorlage:Elefanten in Little Rock

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.