FANDOM


 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{|align="right"
 
{|align="right"
|<div style="border: thin solid #828282;width: 100%;width: 250px"><div style="color: #FFFFFF;background-color: #000000;padding-left:5px;width: 250px"><b><center>Sethi +</center></b></div>
+
|<div style="border: thin solid #828282;width: 100%;width: 250px"><div style="color: #FFFFFF;background-color: #000000;padding-left:5px;width: 250px"><b><center>Sethi†</center></b></div>
 
{|
 
{|
 
|colspan="2"|
 
|colspan="2"|
Zeile 11: Zeile 11:
 
|-
 
|-
 
|style="vertical-align:top;"|'''Großeltern'''
 
|style="vertical-align:top;"|'''Großeltern'''
|[[Calvin|''väterlicherseits'']]: Bandara+, [[Kamala]]; [[Vishesh|''mütterlicherseits'']]: [[Luka]], [[Johti]]
+
|[[Calvin|''väterlicherseits'']]: Bandara†, [[Kamala]]; [[Vishesh|''mütterlicherseits'']]: [[Luka]], [[Johti]]
 
|-
 
|-
 
|'''Mutter'''
 
|'''Mutter'''
Zeile 17: Zeile 17:
 
|-
 
|-
 
|'''Vater'''
 
|'''Vater'''
|[[Calvin]]+
+
|[[Calvin]]
 
|-
 
|-
 
|style="vertical-align:top;"|'''Geburtsort'''
 
|style="vertical-align:top;"|'''Geburtsort'''
Zeile 26: Zeile 26:
 
|-
 
|-
 
|style="vertical-align:top;"|'''Geschwister'''
 
|style="vertical-align:top;"|'''Geschwister'''
|[[Sumitra]]+, [[Chandru]]
+
|[[Sumitra]], [[Chandru]]
 
|-
 
|-
 
|style="vertical-align:top;"|'''Halbgeschwister'''
 
|style="vertical-align:top;"|'''Halbgeschwister'''
|''väterlicherseits'': [[Samson (Albuquerque)|Samson]], Annie+, Amos+, [[Albert (Albuquerque)|Albert]], [[George (Hamilton)|George]], [[Johnson]], [[Kandula]], [[Califa]], [[Farina]], [[Tarak]], [[Shanti (Hannover)|Shanti]], [[Rashmi]]
+
|''väterlicherseits'': [[Samson (Albuquerque)|Samson]], Annie†, Amos†, [[Albert (Albuquerque)|Albert]], [[George (Hamilton)|George]], [[Johnson]], [[Kandula]], [[Califa]], [[Farina]], [[Tarak]], [[Shanti (Hannover)|Shanti]], [[Rashmi]]
 
|-
 
|-
 
|'''Charakter'''
 
|'''Charakter'''
Zeile 46: Zeile 46:
 
|}
 
|}
   
'''Sethi'''+ war ein [[Asiatischer Elefant|Asiatisches]] [[Elefantenbulle|Elefantenbull]][[Elefantenkalb|kalb]] im tschechischen [[Zoo Ostrava]]. Er war das erste in diesem Zoo geborene Elefantenbaby.
+
'''Sethi''' war ein [[Asiatischer Elefant|Asiatisches]] [[Elefantenbulle|Elefantenbull]][[Elefantenkalb|kalb]] im tschechischen [[Zoo Ostrava]]. Er war das erste in diesem Zoo geborene Elefantenbaby.
  +
   
 
==Geburt==
 
==Geburt==
Sethi+ wurde am 11.03.2011 morgens um 03:18 Uhr im Zoo Ostrava geboren. Er ist der Sohn der vierzehnjährigen [[Vishesh]], die im Zoo Belfast (Nordirland) zur Welt kam, und des erfahrenen Zuchtbullen [[Calvin]]+, der in Kanada geboren wurde und zuvor in [[Zoo Hannover|Hannover]] und [[Zoo Leipzig|Leipzig]] lebte. Seine Großmutter [[Johti]] lebt ebenfalls im Zoo Ostrava, wurde aber von der Geburt fern gehalten, da sie bereits eigene Kälber getötet hatte. Es wird vermutet, dass Sethi zu früh geboren, insbesondere wegen seiner schwächlichen Kondition. Er kam nach 619 Tagen Tragzeit zur Welt und wog 78 kg. Das sind etwa 30 kg weniger als seine einen Monat später geborene Halbschwester [[Rashmi]] auf die Waage brachte. Mutter Vishesh griff ihr Kalb zunächst an, weshalb es für eine Stunde von ihr getrennt wurde. Später beruhigte sie sich und akzeptierte ihr Kalb, das wiederum anfangs nicht trinken wollte, begann damit aber wohl am Abend des Geburtstages.
+
  +
'''Sethi'''† wurde am 11.03.2011 morgens um 03:18 Uhr im Zoo Ostrava geboren. Er ist der Sohn der vierzehnjährigen [[Vishesh]], die im Zoo Belfast (Nordirland) zur Welt kam, und des erfahrenen Zuchtbullen [[Calvin]]+, der in Kanada geboren wurde und zuvor in [[Zoo Hannover|Hannover]] und [[Zoo Leipzig|Leipzig]] lebte. Seine Großmutter [[Johti]] lebt ebenfalls im Zoo Ostrava, wurde aber von der Geburt fern gehalten, da sie bereits eigene Kälber getötet hatte. Es wird vermutet, dass Sethi zu früh geboren, insbesondere wegen seiner schwächlichen Kondition. Er kam nach 619 Tagen Tragzeit zur Welt und wog 78 kg. Das sind etwa 30 kg weniger als seine einen Monat später geborene Halbschwester [[Rashmi]] auf die Waage brachte. Mutter [[Vishesh]] griff ihr Kalb zunächst an, weshalb es für eine Stunde von ihr getrennt wurde. Später beruhigte sie sich und akzeptierte ihr Kalb, das wiederum anfangs nicht trinken wollte, begann damit aber wohl am Abend des Geburtstages.
  +
   
 
==Erste Tage und Probleme==
 
==Erste Tage und Probleme==
Nach fünf Tagen änderte sich Visheshs Verhalten erneut, und obwohl sie sich in den ersten Tagen um ihr Kalb gekümmert hatte, wurde sie Sethi gegenüber aggressiv, die Tierpfleger bemühten sich um eine Beruhigung unter den Elefanten. Mutter und Sohn waren mit der älteren Kuh [[Suseela]] zusammengeführt worden, und nach Visheshs Angriffsverhalten attackierte auch diese das Kalb, das dann aber von ihrer Mutter geschützt wurde. Suseela musste von den beiden wieder getrennt werden. Die instabile Lage hielt an und verbesserte sich nur allmählich. Die Tierpfleger waren um den Schutz des kleinen Bullen bemüht. Gelegentlich wurde Visheshs Milch abgepumpt, da sie ihn auch nur bedingsweise trinken ließ.
+
  +
Nach fünf Tagen änderte sich [[Vishesh]]s Verhalten erneut, und obwohl sie sich in den ersten Tagen um ihr Kalb gekümmert hatte, wurde sie '''Sethi''' gegenüber aggressiv, die Tierpfleger bemühten sich um eine Beruhigung unter den Elefanten. Mutter und Sohn waren mit der älteren Kuh [[Suseela]]† zusammengeführt worden, und nach [[Vishesh]]s Angriffsverhalten attackierte auch diese das Kalb, das dann aber von ihrer Mutter geschützt wurde. [[Suseela]]† musste von den beiden wieder getrennt werden. Die instabile Lage hielt an und verbesserte sich nur allmählich. Die Tierpfleger waren um den Schutz des kleinen Bullen bemüht. Gelegentlich wurde [[Vishesh]]s Milch abgepumpt, da sie ihn auch nur bedingungsweise trinken ließ.
  +
   
 
==Familienzusammenführung==
 
==Familienzusammenführung==
Im Laufe der Tage wurde die Situation zwischen Vishesh und Sohn Sethi wieder besser. Die Entwicklung verlief insoweit gut, als die Fürsorge durch Vishesh wieder aufgenommen wurde, so dass der Zoo es gut einen Monat nach der Geburt am 19.04.2011 wagen konnte, Vishesh und Sethi+ auch mit der Großmutter Johti und deren wenige Tage zuvor (am 12.04.2011) geborenen Tochter, die später den Namen [[Rashmi]] erhielt, zusammenzuführen, was zwar mit ein wenig Unruhe, aber ohne Probleme vor sich ging.
+
  +
Im Laufe der Tage wurde die Situation zwischen [[Vishesh]] und Sohn '''Sethi''' wieder besser. Die Entwicklung verlief insoweit gut, als die Fürsorge durch [[Vishesh]] wieder aufgenommen wurde, so dass der Zoo es gut einen Monat nach der Geburt am 19.04.2011 wagen konnte, [[Vishesh]] und '''Sethi'''† auch mit der Großmutter [[Johti]] und deren wenige Tage zuvor (am 12.04.2011) geborenen Tochter, die später den Namen [[Rashmi]] erhielt, zusammenzuführen, was zwar mit ein wenig Unruhe, aber ohne Probleme vor sich ging.
  +
   
 
==Tod==
 
==Tod==
Sethi+ starb am 06.05.2011. Er hat weiterhin zu wenig getrunken, und obwohl ihm zugefüttert wurde, blieb er von schwacher Konstitution. Als Frühgeborener soll er auch nicht gut an die Zitzen seiner Mutter gekommen sein. Neben diesen Startbedingungen hatte er eine unerfahrene, erstgebärende Mutter neben sich, die ihn zeitweise in der Entwicklung behinderte. Er soll demnach auch nicht genug Kolostralmilch erhalten haben zur Stärkung des Immunsystems. Als Todesursache für Sethi wurde nach einer Autopsie eine allgemeine Sepsis mit späterem Zusammenbruch des Kreislaufsystems genannt.
+
  +
'''Sethi'''† starb am 06.05.2011. Er hat weiterhin zu wenig getrunken, und obwohl ihm zugefüttert wurde, blieb er von schwacher Konstitution. Als Frühgeborener soll er auch nicht gut an die Zitzen seiner Mutter gekommen sein. Neben diesen Startbedingungen hatte er eine unerfahrene, erstgebärende Mutter neben sich, die ihn zeitweise in der Entwicklung behinderte. Er soll demnach auch nicht genug Kolostralmilch erhalten haben zur Stärkung des Immunsystems. Als Todesursache für '''Sethi''' wurde nach einer Autopsie eine allgemeine Sepsis mit späterem Zusammenbruch des Kreislaufsystems genannt.
  +
   
 
==Namensvergabe==
 
==Namensvergabe==
Bis zu seinem Tod war Sethi+ namenlos und wurde nur als "männliches Elefantenkalb" (im Gegensatz zum "weiblichen Elefantenkalb", seiner Halbschwester) bezeichnet. Später, Ende Juli 2011, wurde ihm posthum der Name "Sethi"+ verliehen, der in der Sprache Bodo, die in Nordost-Indien und Nepal gesprochen wird, der "Erste" bedeutet, weil er der erste in Tschechien lebend geborene Elefant war.
+
  +
Bis zu seinem Tod war '''Sethi'''† namenlos und wurde nur als "männliches Elefantenkalb" (im Gegensatz zum "weiblichen Elefantenkalb", seiner Halbschwester) bezeichnet. Später, Ende Juli 2011, wurde ihm posthum der Name "Sethi"† verliehen, der in der Sprache Bodo, die in Nordost-Indien und Nepal gesprochen wird, der "Erste" bedeutet, weil er der erste in Tschechien lebend geborene Elefant war.
  +
   
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==
  +
 
===Sloní deník===
 
===Sloní deník===
 
Elefantentagebuch des Zoos Ostrava auf www.zoo-ostrava.cz:
 
Elefantentagebuch des Zoos Ostrava auf www.zoo-ostrava.cz:

Aktuelle Version vom 21. Oktober 2018, 17:46 Uhr

Sethi†
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Großeltern väterlicherseits: Bandara†, Kamala; mütterlicherseits: Luka, Johti
Mutter Vishesh
Vater Calvin
Geburtsort Zoo Ostrava, Tschechien
Geburtsdatum 11.03.2011
Geschwister Sumitra†, Chandru
Halbgeschwister väterlicherseits: Samson, Annie†, Amos†, Albert, George, Johnson, Kandula, Califa, Farina, Tarak, Shanti, Rashmi
Charakter -
EEP-Nummer
Sterbeort Zoo Ostrava, Tschechien
Todestag 06.05.2011

Sethi† war ein Asiatisches Elefantenbullkalb im tschechischen Zoo Ostrava. Er war das erste in diesem Zoo geborene Elefantenbaby.


GeburtBearbeiten

Sethi† wurde am 11.03.2011 morgens um 03:18 Uhr im Zoo Ostrava geboren. Er ist der Sohn der vierzehnjährigen Vishesh, die im Zoo Belfast (Nordirland) zur Welt kam, und des erfahrenen Zuchtbullen Calvin+, der in Kanada geboren wurde und zuvor in Hannover und Leipzig lebte. Seine Großmutter Johti lebt ebenfalls im Zoo Ostrava, wurde aber von der Geburt fern gehalten, da sie bereits eigene Kälber getötet hatte. Es wird vermutet, dass Sethi zu früh geboren, insbesondere wegen seiner schwächlichen Kondition. Er kam nach 619 Tagen Tragzeit zur Welt und wog 78 kg. Das sind etwa 30 kg weniger als seine einen Monat später geborene Halbschwester Rashmi auf die Waage brachte. Mutter Vishesh griff ihr Kalb zunächst an, weshalb es für eine Stunde von ihr getrennt wurde. Später beruhigte sie sich und akzeptierte ihr Kalb, das wiederum anfangs nicht trinken wollte, begann damit aber wohl am Abend des Geburtstages.


Erste Tage und ProblemeBearbeiten

Nach fünf Tagen änderte sich Visheshs Verhalten erneut, und obwohl sie sich in den ersten Tagen um ihr Kalb gekümmert hatte, wurde sie Sethi gegenüber aggressiv, die Tierpfleger bemühten sich um eine Beruhigung unter den Elefanten. Mutter und Sohn waren mit der älteren Kuh Suseela† zusammengeführt worden, und nach Visheshs Angriffsverhalten attackierte auch diese das Kalb, das dann aber von ihrer Mutter geschützt wurde. Suseela† musste von den beiden wieder getrennt werden. Die instabile Lage hielt an und verbesserte sich nur allmählich. Die Tierpfleger waren um den Schutz des kleinen Bullen bemüht. Gelegentlich wurde Visheshs Milch abgepumpt, da sie ihn auch nur bedingungsweise trinken ließ.


FamilienzusammenführungBearbeiten

Im Laufe der Tage wurde die Situation zwischen Vishesh und Sohn Sethi wieder besser. Die Entwicklung verlief insoweit gut, als die Fürsorge durch Vishesh wieder aufgenommen wurde, so dass der Zoo es gut einen Monat nach der Geburt am 19.04.2011 wagen konnte, Vishesh und Sethi† auch mit der Großmutter Johti und deren wenige Tage zuvor (am 12.04.2011) geborenen Tochter, die später den Namen Rashmi erhielt, zusammenzuführen, was zwar mit ein wenig Unruhe, aber ohne Probleme vor sich ging.


TodBearbeiten

Sethi† starb am 06.05.2011. Er hat weiterhin zu wenig getrunken, und obwohl ihm zugefüttert wurde, blieb er von schwacher Konstitution. Als Frühgeborener soll er auch nicht gut an die Zitzen seiner Mutter gekommen sein. Neben diesen Startbedingungen hatte er eine unerfahrene, erstgebärende Mutter neben sich, die ihn zeitweise in der Entwicklung behinderte. Er soll demnach auch nicht genug Kolostralmilch erhalten haben zur Stärkung des Immunsystems. Als Todesursache für Sethi wurde nach einer Autopsie eine allgemeine Sepsis mit späterem Zusammenbruch des Kreislaufsystems genannt.


NamensvergabeBearbeiten

Bis zu seinem Tod war Sethi† namenlos und wurde nur als "männliches Elefantenkalb" (im Gegensatz zum "weiblichen Elefantenkalb", seiner Halbschwester) bezeichnet. Später, Ende Juli 2011, wurde ihm posthum der Name "Sethi"† verliehen, der in der Sprache Bodo, die in Nordost-Indien und Nepal gesprochen wird, der "Erste" bedeutet, weil er der erste in Tschechien lebend geborene Elefant war.


WeblinksBearbeiten

Sloní deníkBearbeiten

Elefantentagebuch des Zoos Ostrava auf www.zoo-ostrava.cz:

Weitere QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.