FANDOM


Shaba
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort wild Afrika
Geburtsjahr 1980
Charakter
SSP-Nummer 193

Die Afrikanische Elefantenkuh Shaba lebt im San Diego Zoo in Kalifornien (USA).

Shaba wurde 1980 in Afrika wild geboren, 1981 eingefangen und kam nach Lampasas in Texas zu Jurgen C. Schulz. Er gab sie am 13.September 1981 nach Asheboro in den North Carolina Zoo ab. Am 13.April 1982 holte Jurgen C. Schulz Shaba wieder zurück um sie fünf Tage später an den Reid Park Zoo in Tucson Arizona zu verkaufen.

Seit 10.März 2012 lebt Shaba im San Diego Zoo. Sie wird zusammen mit Tembo im Protected Contact gehalten. Im Zoo San Diego leben auch asiatische Elefanten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.