Tami
Bedeutung -
Art EM
Geschlecht Maskulin.gif männlich
Mutter
Vater
Geburtsland Asien
Geburtsdatum 1970
Nachkommen 19.11.1998 Guillermina
Charakter
SSP-Nummer

Tami ist ein Asiatischer Elefantenbulle im Mendoza Ecopark. Er wurde 1970 in Asien wild geboren.

Leben im Mendoza Ecopark

Tami lebt in Argentiniens Großstadt 'Mendoza' in einer Klein-Familie asiatischer Elefanten. Dies sind der 51-jährige Vater Tami und die 48-jährige Mutter Pocha und deren gemeinsame 22-jährige Tochter Guillermina.

Daneben wird auch noch eine 35-jährige afrikanische Elefantin mit Namen Kenia in einem abgesonderten Bereich gepflegt.

Mutter Pocha soll mit Tochter Guillermina ins Sanctuary Chapada dos Guimares in Brasilien umziehen. Ob dieser Umzug trotz Corona bereits durchgeführt wurde, ist nicht bekannt.

Literatur

Elefanten in Zoo und Circus, Heft 16 vom Dez. 2009, Seite 29-31 - Elefantenbestand

Einzelnachweise

Vorlage:Elefanten in Mendoza

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.