FANDOM


Targa
Bedeutung -
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter Birka†
Vater Vance
Geburtsort Ringling Zuchstation in Polk City in Florida
Geburtsdatum 23.11.1983
Nachkommen Mali Enkel: Chuck, Batu, Ajay
Geschwister Tommy
Halbgeschwister väterlicherseits: Roman, Smokey, Luke, Bo, Ceasar†, Ned†, Hank, Angel, Karnaudi, Belle†, Benny†, Tanya, Maya†, Kenny†, Bonnie, Shirley, Benjamin†, Kelly Ann
Charakter -
SSP-Nummer 258

Targa ist eine Asiatische Elefantenkuh im Rosamond Gifford Zoo, Syracuse in Staat New York.

Targa wurde am 23.11.83 auf der Ringling Zuchtstation Polk City in Florida geboren. Sie kam am 11.08.1990 also knapp 7-jährig in den Rosamond Gifford Zoo nach Syracuse. Hier gebar sie drei Kälber. Nur Mali ihre Tochter vom 28.02.97 hat überlebt und sie zur Großmutter gemacht. Chuck, Batu und Ajay heißen ihre drei Enkelsöhne.

Vom 09.05.2006 bis zum 09.11.2011 lebte sie zusammen mit ihrer Tochter in der African Lion Safari in Hamilton, Ontario in Canada. Hier wurde ihr Enkel Chuck geboren. Zwar kamen alle drei im November 2011 zurück nach Toledo, jedoch wurde Chuck nach der Geburt von Batu nach Canada zurückgeschickt und wirkte dann wieder in der circusartigen Show des Safariparks mit. Mittlerweile lebt er zusammen mit Jake und drei weiteren Bullen in der Bullenhaltung des Denver Zoo.

Neben Siri, Romani, Kirina, Targa, Mali und Batu lebt im Rosamond Gifford Zoo in Syracuse auch noch der Bulle Doc. Er ist ebenfalls auf der Ringling Zuchtstation Polk City in Florida geboren, ist allerdings nicht mit Targa verwandt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.