EleWiki
Advertisement


Tarra ist eine asiatische Elefantenkuh im ERNA, Carol Buckley, Attapulgus.

Sie wurde 1974 wild in Asien geboren. Mit 18 Jahre wurde Tarra von dem Bullen Buke† oder Tusko† im African Lion Safari Park in Canada tragend und hatte am 1.April 1994 eine weibliche Totgeburt [Maya] im Zoo Nashville in Tennessee. Den Nashville Zoo hat sie am 15.03.1995 verlassen. Seitdem lebt Tarra als ältere Kuh mit weiteren Pensionären im Elephant Sanctuary, TES in Hohenwald. Der Rechtsstreit um die Besitzrechte wurde erst im Juli 2021 endgültig geklärt. Carol Buckley die Gründerin des Sanctuary ist auch Eigentümererin.

Am 18.11.2020 wurde Tarra im Elephant Sanctuary, TES verladen und abgeholt um nach Attapulgus in Georgia ins ERNA, Carol Buckley gebracht zu werden. Hier lebt sie jetzt neben dem ehemaligen Circusbullen Bo.

Aus welchen Gründen Frau Buckley diese Elefantenkuh nach gut 25 Jahren umplatziert hat ist vielen Elefantenfreunden nicht begreiflich.


Weblinks[]

Advertisement