FANDOM


Dies ist ein Verzeichnis der in Amerika gestorbenen Zooelefanten ab 2017.

Todesfälle in Amerika ab 2017Bearbeiten

2019Bearbeiten

Datum Name Art Geschlecht Ort Geburt Ursachen
07.01.2019 Teresita LA Feminin weiblich Parque Zoológico de São Paulo, Brasilien 1984, wild Afrika unbekannt
09.02.2019 Miss Bets LA Feminin weiblich Fresno Chaffee Zoo 08.12.2007 Riddle, Arkansas unbekannt
25.02.2019 Cita LA Feminin weiblich Zoo Miami, Florida 1969, wild Afrika nach einer 'Confrontation'
??.03.2019 Karen LA Feminin weiblich Circus Commerford, Goshen Connecticut 1981 unbekannt
08.03.2019 Panya EM Feminin weiblich Audoban Zoo, Louisianna 1964, wild Asien unbekannt
19.03.2019 Nyah LA Feminin weiblich Zoo Indianapolis 2012, Zoo Indianapolis Herpesvirus
23.03.2019 Kalina LA Feminin weiblich Zoo Indianapolis 2011, Zoo Indianapolis Herpesvirus
08.05.2019 Safari EM Feminin weiblich Zoo Toluca, Mexiko 1960, wild Thailand eingeschläfert, Arthritis, altersbedingt
22.08.2019 Robin LA Feminin weiblich Riverbanks Zoo 1970, wild Afrika unbekannt
17.09.2019 Beulah Mae EM Feminin weiblich Circus Commerford, Massachusetts 1969 (1964), wild Thailand altersbedingt
26.09.2019 Little Mac EM Feminin weiblich Santa Barbara zoo, Kalifornien, USA 1971, wild Asien eingeschläfert, altersbedingte Krankheiten
21.10.2019 Msichana LA Feminin weiblich Rochester Zoo, New York 1982, wild Zimbabwe eingeschläfert, liegend aufgefunden
04.12.2019 Dunda LA Feminin weiblich Zoo Oakland 1969, wild Afrika Alter?
29.12.2019 Tembo LA Feminin weiblich San Diego Zoo 1971/72, wild Afrika eingeschläfert, akute Schmerzen
Gesamt 14 4//10 0,14

2018Bearbeiten

Datum Name Art Geschlecht Ort Geburt Ursachen
07.01.2018 Babu LA Maskulin männlich Jardim Zoológico de Brasília, Mexiko 1993 unbekannt
20.01.2018 Gunda EM Feminin weiblich Tulsa Zoo, Oklahoma, USA 1950 wild eingeschläfert nach Altersbeschwerden
28.02.2018 Kenzi EM Feminin weiblich St.Louis Zoo, St.Louis, Missouri, USA 2011 im St.Louis Zoo, St.Louis, Missouri, USA Herpesvirus
15.03.2018 Bud LA Maskulin männlich Grants Farm in St.Louis, Missouri, USA 1984 wild Etosha unbekannt
11.06.2018 Ruperta LA Feminin weiblich Parque Zoológico de Caricuao, Caracas, Venezuela 1975 unbekannt
08.05.2018 Impunga LA Maskulin männlich Reid Park Zoo, Tucson, Arizona, USA 2007 San Diego safari park unbekannt
Sept. 2018 Gloria LA Feminin weiblich Six Flags Great Adventure, NJ, USA 1971 unbekannt
12.09.2018 Sunda EM Feminin weiblich Topeka Zoo, Kansas, USA 1962 wild eingeschläfert
17.10.2018 Sujatha EM Feminin weiblich Santa Barbara Zoo, Kalifornien, USA 1971 Camp in Asien eingeschläfert
21.11.2018 Maxine EM Feminin weiblich Bronx Zoo, New York, USA 1970 wild eingeschläfert
28.11.2018 Lily EM Feminin weiblich Oregon Zoo, Portland, Oregon, USA 2012 im Oregon Zoo, Portland, Oregon, USA Herpesvirus
Dezember 2018 Mickey LA Feminin weiblich Grants Farm in St.Louis, Missouri, USA 1984 wild, Etosha Hirntumor
Dezember 2018 Toby (St.Louis) LA Maskulin männlich Grants Farm in St.Louis, Missouri, USA 1980 wild unbekannt
12.12.2018 Maximus LA Maskulin männlich Grants Farm in St.Louis, Missouri, USA 2003 in Sancturity in Arkansas, USA unbekannt
26.12.2018 Ellie (Columbus) EM Feminin weiblich Columbus Zoo and Aquarium, Powell, Ohio, USA 2018 Columbus Zoo and Aquarium, Powell, Ohio, USA unbekannt
Gesamt 15 7//8 5,10

2017Bearbeiten

Datum Name Art Geschlecht Ort Geburt Ursachen
02.01.2017 Hadari LA Feminin weiblich Sanctuary Hohenwald 1981 vermutlich Herzstillstand
09.02.2017 Packy EM Maskulin männlich Zoo Portland, Oregon, USA 1950 wild eingeschläfert nach Altersbeschwerden
14.03.2017 Mila LA Feminin weiblich San Diego WAP, Cal., USA 1973 wild, Namibia unbekannt
04.05.2017 Penny LA Feminin weiblich Riverbanks Zoo, Col., USA 1979 wild Afrika gestürzt, eingeschläfert
11.05.2017 Winkie EM Feminin weiblich Sanctuary Hohenwald, TN, USA 1966, Myanmar TBC, Nierenerkrankt euthanisiert
07.06.2017 Kara EM Feminin weiblich Zoo Chaffee, Fresno, CA, USA 1975 Osteoarthritis
06/07.2017 Thabo-Umasai LA Maskulin männlich Zoo Pittsburgh, PA, USA 04.02.2006 Zoo Dresden Autoimmunkrankheit
23.08.2017 Lisa LA Feminin weiblich Zoo Miami, FL, USA 1973 wild, Afrika abgelegt und eingeschlafen
07.09.2017 Warren LA Maskulin männlich Zoo Omaha, NE, USA 1999 wild, Swaziland in Narkose verstorben
11.12.2017 Shannon LA Feminin weiblich Zoo Topeka, KS, USA 1980, wild liegend aufgefunden
11.12.1917 Amy LA Feminin weiblich Chaffee Zoo, Fresno, Cal, USA 1983 wild, Etosha nach Bänderriss eingeschläfert
Gesamt 11 3//8 3,8
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.