FANDOM


Umzula-Zuli
Bedeutung
Art Loxodonta africana
Geschlecht Maskulin männlich
Mutter Ndlulamitsi
Vater Mabhulane
Geburtsort San Diego Safari Park Zoo
Geburtsdatum 12.08.2018
Geschwister Lutsandvo
mütterlich: Vusmusi
väterlich: Khosi, Impunga†, Phakamile, Ingadze, Macembe LaLu Hlata, Emanti, Tsandzikle, Inhlonipho, Qinisa, Nandi, Mkhaya
SSP-Nummer 574?

Umzula-Zuli (Zuli) ist ein Afrikanischer Elefantenbulle, der in einer Herde im San Diego Safari Park Zoo in Californien, USA lebt.

Umzula-Zuli wurde am 12.08.2018 (am Weltelefantentag) nach einer komplikationslosen Geburt kurz vor Mitternacht im San Siego Safari Zoo Park geboren und ist das dritte Kalb seiner Mutter Ndlulamitsi. Er war mit ca. 124 kg das schwerste Kalb, das im San Siego Safari Zoo Park geboren wurde. Schon bald nach der Geburt begann er zu trinken.

Am nächsten Morgen wurden Mutter und Kalb mit dem Rest der Herde zusammengeführt.

Sein älterer Halbbruder Vusmusi (Moose) wurde am 20.08.2016 zum Chaffee Zoo nach Fresno abgegeben und auch die beiden Halbbrüder väterlicherseits Macembe LaLu Hlata und Emanti sind am 10.April 2019 zum Caldwell Zoo nach Tyler in Texas umgezogen.


WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Elefanten im San Diego Zoo Safari Park, Kalifornien, USA
Afrikanische Elefanten
Kühe: Umngani | Ndlulamitsi | Swazi | Khosi (2006) | Phakamile (2007) | Qinisa (2012) | Mkhaya (2018)
Bullen: Msholo | Ingadze (2009) | Lutsandvo (2010) | Macembe LaLu Hlata (2010) | Emanti (2010) | Inhlonipho (2011) | Umzula-Zuli (2018)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.