EleWiki
Advertisement
Yaro
Bedeutung Indisch: geliebter Sohn
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin.gif männlich
Mutter Douanita
Vater Luka
Geburtsort Zoo Osnabrück
Geburtsdatum 21.12.2020
Halbgeschwister väterlicherseits:Vishesh, May Tagu, Kiron†; mütterlicherseits:Trong Nhi, Tonya†, Sita, Minh-Tan
Charakter
EEP-Nummer 2020?

Yaro ist ein Asiatisches Elefantenbullkalb im Zoo Osnabrück.

Er wurde am 21.12.2020 um 1:58 Uhr morgens geboren. Die Pfleger waren in der Nähe. Der Kleine macht einen munteren Eindruck und hat ein Geburtsgewicht von ca. 100 kg. Zwei Stunden nach der Geburt hat er schon getrunken. Stattgefunden hat die Geburt im Kreise seiner Familie im Zoo Osnabrück, während Minh-Tan die Geburt verschlief, unterstützt seine Schwester Sita seit Yaros Geburt Douanita bei der Betreuung des Jungtiers.

Er ist der erste in Osnabrück gezeugte Elefant. Sein Halbbruder Minh-Tan wurde noch vom Elefantenbullen Ankhor im Zoo Praha gezeugt. Seine Mutter Douanita kam im März 2017 tragend zusammen mit ihrer Tochter Sita nach Osnabrück. Für sie ist der kleine Bulle bereits der 6.Nachwuchs. Sie kam 1988 aus Vietnam nach Europa, lebte im Zoo Rotterdam und Zoo Praha. Ihre älteste Tochter Trong Nhi lebt mit Enkeltochter Nhi Linh noch in Rotterdam wird aber Anfang 2021 nach Amerika verreisen. Ihre zweite Tochter Tonya† starb 2013 im Zoo Praha an einer bakteriellen Infektion.

Für den 47-jährigen Vater Luka, der vor seinem Umzug nach Osnabrück Zuchtbulle in Spanien und Großbritanien war, ist es der erste lebende Sohn. Seine beiden Töchter Vishesh und May Tagu haben ihn allerdings schon zum Großvater gemacht.

Am 11.Februar 2021 gebar seine 8-jährige Schwester Sita ein Bullkalb von Luka, welches leider 5 Tage später verstarb. Warum diese Erstgeburt nicht bei der jungen Mutter trinken wollte, soll eine Obduktion klären.


Weblinks[]

Elefanten im Zoo Osnabrück
Asiatische Elefanten
Kühe: Douanita | Sita (2013)
Bullen: Luka | | Minh-Tan (2017) | Yaro (2020)