Der Zoo Guadalupe wird auch Parque Zoológico La Pastora (The Shepard) genannt. In diesem mexikanischem Zoo lebte das afrikanische Elefantenpärchen Pancho und Pancha. Deren erster Nachwuchs wurde 1997 geboren und wurde Regia genannt. Dieses Frühchen wurde nur 10 Tage alt. 2002 bekamen sie ein weiteres Kalb welches ebenfalls zu früh geboren wurde und nur 36 Stunden lebte.

Der dritte Nachkomme Monty wurde im Mai 2006 geboren und zwar ohne die Anwesenheit des Bullen der abgesperrt wurde. Das Kalb hatte ein ordentliches Gewicht von ca. 90 kg und konnte aufgezogen werden.

Leider verstarb der Vater Pancho† vier Jahre später am 2.5.2010 und auch die Mutter Pancha am 5.September 2019. Jetzt lebt der Jungbulle Monty allein auf der begrünten Anlage.


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.